Im zweite Jahr in Folge kein MiBa im Gemeindehaus und die Neuinbetriebnahme der Orgel nach einer umfangreichen technischen Revision: Anlass genug, um am Reformationssonntag ein großes Fest zu feiern.

Gestartet wurde mit dem Festgottesdienst

Die Bachkantate „Gott soll allein mein Herze haben“ wurde von der Solistin Viola Zimmermann, der Kantorei und dem Stadtkirchenorchester vorgetragen. Die Leitung hatte Kantor Pascal Salzmann, der auch die Orgel spielte.

Umrahmt von der Kantate erinnerte Superintendent Michael Braun in seiner Predigt daran, wie viel Grund zur Dankbarkeit wir haben und wie wenig wir innehalten um uns dessen bewußt zu werden.

Die Kantate und die Predigt können hier angehört werden.

Nach dem Gottesdienst wurde der „MiBa“ auf dem Kirchplatz eröffnet. Neben Essen und trinken, konnte man an den Ständen auch schon für Weihnachten einkaufen. Es kam ein sogar wenig „MiBa-Feeling“ auf.

Auch in den Wochen vor dem Aktionstag wurden an Marktagen und nach Gottesdiensten schon mehrmals verschiedenste Sachen für MiBa verkauft. Der große Renner war immer wieder der selbst gebackene Kuchen, den sehr viele Gemeindeglieder gestiftet haben. Auch ein Stück MiBa.

Neben diesen Aktionen rund um die Kirche fand auch am gleichen Tag noch der MiBa Spendenlauf statt. Der Ergebnisse konnten aktuell am MiBa Stand angeschaut werden und hier sind die Ergebnisse zu sehen. 

Zum Abschluss des Aktionstages wurde noch ein Orgelkonzert mit Pascal Salzmann und mit anschließendem zusammensein bei Lutherbier und Würstchen auf dem Kirchplatz.

Bei dieser Gelegenheit präsentierten sich auch die Sieger des MiBa Spendenlauf (Kategorie Laufen) Tanja Lemmer und Christoph Büscher.

Hier einige Bilder vom Aktionstag, den Marktständen der vergangenen Wochen und ein Bild vom MiBa Spendenlauf der Seniorinnen.

Auch Bilder vom Konzert von PocoBrass aus Thierseifen für MiBa am 07. November in der Kirche


  • DSCF06174
  • DSCF06175
  • DSCF06177
  • DSCF06179
  • DSCF06182
  • DSCF06184
  • DSCF06186
  • DSCF6061
  • DSCF6065
  • DSCF6070
  • DSCF6071
  • DSCF6075
  • DSCF6078
  • DSCF6080
  • DSCF6090
  • DSCF6098
  • DSCF6121
  • DSCF6123
  • DSCF6125
  • DSCF6126
  • DSCF6129
  • DSCF6130
  • DSCF6163
  • DSCF6177
  • DSCF6180
  • DSCF6191
  • DSCF6198
  • DSCF6232
  • DSCF6235
  • DSCF6246
  • DSCF6247
  • DSCF6251
  • DSCF6297
  • DSCF6304
  • DSCF6308
  • DSCF6309
  • DSCF6310
  • DSCF6311
  • DSCF6313
  • DSCF6317
  • DSCF6322
  • DSCF6324
  • DSCF6326
  • DSCF6327
  • DSCF6329
  • DSCF6330
  • DSCF6331
  • DSCF6334
  • DSCF6338
  • DSCF6340-42
  • DSCF6345
  • DSCF6349
  • DSCF6364
  • DSCF6370
  • DSCF6378
  • DSCF6379
  • DSCF6380
  • DSCF6382
  • DSCF6387
  • DSCF6396
  • DSCF6402
  • DSCF6408
  • DSCF6416
  • DSCF6420
  • DSCF6421
  • DSCF6423
  • DSCF6431
  • DSCF6436
  • DSCF6438
  • DSCF6440
  • DSCF6445
  • DSCF6447
  • DSCF6449
  • DSCF6451
  • DSCF6455
  • DSCF6461
  • DSCF9990
  • SponsorenlaufSeniorinnen

Simple Image Gallery Extended

Spenden für Hochwasserhilfe 2020

Freizeiten und Ferienprogramm 2022

Gottesdienste

Predigten

Herrnhuter Losungen

Montag, 06. Dezember 2021
Gott sprach zu Mose: Tritt nicht herzu, zieh deine Schuhe von deinen Füßen; denn der Ort, darauf du stehst, ist heiliges Land!
Wir wollen, die wir ein unerschütterliches Reich empfangen, dankbar sein und Gott dienen, wie es ihm gefällt, mit Scheu und Ehrfurcht.