Planung Gottesdienste  

 

Gottesdienste 

Das sich abschwächende Infektionsgeschehen erlaubt ab sofort für Gottesdienste

folgende Regelungen, vergleichbar denen von Herbst letzten Jahres vor der "dritten Welle":


 * Desinfektion beim Betreten der Kirche


 * 1,5m-Abstand zwischen den Stühlen der Gottesdienstbesucher
(Ausnahme: Angehörige des selben Haushalts)


* Maskenpflicht in der Kirche und am Platz
(mindestens Medizinische Maske)


* Hinterlegung der Kontaktdaten auf Karteikarte
(liegt mit Stift auf den Stühlen)

 

 


In den Außenorten finden die Gottesdienste wieder statt.

 

 

Orgelandacht zur Marktzeit an Markttagen um 10:00 Uhr 

 (Anmeldung nicht  erforderlich)

  

 

Podcast 

Ab Pfingsten macht der Podcast

"Ins Grüne gesprochen" eine Pause.

Dazu ein Hinweis des Podcast Teams

hier

und bei den

bekannten Podcast Kanälen Spotify, Amazon-Music, Deezer oder Apple  

 

 

Hier der Gottesdienst zu Pfingstsonntag dem 23. Mai 2021

Hier der Kurzgottesdienst zu Pfingstmontag dem 24. Mai 2021

Hier der Gottesdienst zum 16. Mai 2021  

Hier der Gottesdienst zum 2.Mai 2021

Hier der Gottesdienst zum 18.April 2021 

Hier der Kurzgottesdienst zu Ostern 2021

Hier ein Gruß des Sister Act Chores zu Ostern

Hier der Kurzgottesdienst zu Karfreitag 2021

Hier der Kurzgottesdienst zu Gründonnerstag 2021 

Gruß für den Sonntag Judika von Anna Ryzhove und Pascal Salzmann 

Hier der Kurzgottesdienst vom 14. März 2021

Hier der Kurzgottesdienst vom 28. Februar 2021 - Gospel Church

Und hier die deutschen Liedtexte zur Gospel Church 

Hier der Kurzgottesdienst vom 14. Februar 2021

Hier der Kurzgottesdienst vom 31. Januar 2021 

Hier der Kurzgottesdienst vom 17. Januar 2021

 

Kollekte können Sie hier direkt spenden

  

Hier der YouTube Kanal der evangelischen Kirche Waldbröl für alle Gottesdienste

 

Freizeiten und Ferienprogramm 2021

Gottesdienste

Predigten

Herrnhuter Losungen

Sonntag, 19. September 2021
16. Sonntag nach Trinitatis
Steh ab vom Zorn und lass den Grimm, entrüste dich nicht, dass du nicht Unrecht tust.
Seht, wie klein ist das Feuer und wie groß der Wald, den es anzuzünden vermag! Auch die Zunge ist ein Feuer.