Gottesdienst für die ganze Familie

Zur Eröffnung des diesjährigen Kinderferienprogramms gibt es etwas Neues:


Am Sonntag, dem 14. Juli, sind um 10:30 Uhr alle Eltern und Kinder des KiFeProg und weitere interesseierte Familien ganz herzlich in die Ev. Kirche Waldbröl eingeladen. Wäre es nicht super direkt zu erfahren, was es bedeutet ein Radfahrer zu sein? Außerdem sind noch Plätze für die Eltern-Kind-Radtour ab 9 Jahre am 20. Juli frei. Wäre toll, wenn ALLE kommen würden.

Wuppertaler Puppenspielbühne in Waldbröl

Am Samstag, dem 13. Juli 2019, kommt die Wuppertaler Puppenspielbühne wieder nach Waldbröl. Viele erinnern sich noch an die tollen Aufführungen der letzten Jahre. Diesmal spielen sie um 15 Uhr im Ev. Gemeindehaus am Wiedenhof das lustige und spannende Puppenspiel „Rumpelstilzchen“. Bei diesem Stück kommen Jung und Alt voll auf ihre Kosten. Der Eintritt beträgt für Kinder 2 €, für Erwachsene 3 €, Veranstalter ist die Ev. Kirchengemeinde Waldbröl. Wer sich seine Karten reservieren lassen will, kann dies unter 02291/921470 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei Gemeindereferent Matthias Riegel gerne tun. Freie Plätze beim KiFeProg gibt es noch bei der Fahrt zur Freilichtbühne Freudenberg, zum McPlay Kinderland und in das Irrland. Auch bei den Kinos für Kids ab 6 und 9 Jahren, den Familienkinos ab FSK 9 und FSK 6, dem Spaßbad mit Grillen, dem Geländespiel, Sportabzeichen, der Begegnung mit dem Pferd und natürlich beim Abschlussfest, zu dem der riesige Multitower wieder kommt.

Beste Kinounterhaltung für Jung und Alt

Kino für Alle und Familien im Ev. Gemeindehaus ab FSK 6.
Am Freitag, 19. Juli, läuft um 19 Uhr der Film „Normal ist anders“. Die junge Chirurgin Dr. Lisa Leland und ihr Freund Dr. Steve sind zwei wohlhabende Vertreter ihres Faches, die bei ihrem Handwerk zwar auf vieles achten müssen, in ihrem Alltag aber auf eines vor allem nicht: Geld. Weil es für die beiden so gut läuft, plant Steve, auf Long Island eine neue Praxis zu eröffnen. Lisa macht sich also von Los Angeles aus mit ihrem teuren Auto auf den 3000 Meilen langen Weg zu ihm. Doch in der Nähe des kleinen Dorfes Normal übertritt sie eine Geschwindigkeitsgrenze und kann zur Begleichung der veranschlagten 500 Dollar Strafgeld nur nicht bezahlte Strafzettel anbieten. Lisa hat die Wahl, entweder drei Tage Sozialarbeit zu verrichten oder ins Gefängnis zu gehen. Sie entscheidet sich für die Arbeit im Freien und führt daraufhin Hausbesuche bei den Bewohnern Normals durch, die sie nicht nur vor dem Gefängnis bewahren, sondern auch ihre Weltsicht radikal verändern… Filme die es sich anzuschauen lohnt. Nach einem Vorfilm aus der Schlunzreihe gibt es den üblichen Snack und ein Getränk. Hierfür sind bitte 2 € mitzubringen. Wer Fragen hat, wende sich bitte an Gemeindereferent Matthias Riegel, Telefon 02291/921470.

Eltern dürfen mitfahren! - Peterchens Mondfahrt

Es gibt noch freie Plätze für die Fahrt zur Freilichtbühne Freudenberg am Sonntag, den 14. Juli 2019, im Rahmen des Kinderferienprogrammes der Ev. Kirchengemeinde Waldbröl. Abfahrt ist um 13,45 Uhr ab Buswende Wiedenhof, zurück sind wir gegen 18:45 Uhr. In diesem Jahr wird „Peterchens Mondfahrt“ gespielt. Im Anschluss an das Stück könnt ihr die Schauspieler treffen. Für nur 10 Euro seid ihr dabei. Anmeldungen und nähere Informationen gibt es bei Gemeindereferent Matthias Riegel, Tel. 02291/921470 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Übrigens: Bei fast allen Aktionen des Kinderferienprogramms gibt es noch ausreichend freie Plätze, auch wenn das in den letzten Jahren anders war und noch in manchem Kopf so abgespeichert ist. Es lohnt sich dabei zu sein und es weiter zu sagen.

 

Fahrten zum Bergwerk Grube Bindweide, Mc Play Kinderland und ins Irrland -- Es gibt noch freie Plätze


Für die Fahrten zu Bergwerk Grube Bindweide, Donnerstag dem 18. Juli, in das Irrland, am Dienstag, dem 23. Juli, ein Erlebnispark der besonderen Art, denn hier werden die Kinder nicht bespaßt, sondern erleben diesen Park durch eigenes Tun, mit Wasserspielen und Rutschen,
und für die Fahrt zum Mc Play Kinderland nach Freudenberg, am Donnerstag, dem 25. Juli, gibt es noch einige freie Plätze. Interessierte Kinder und Eltern melden sich bitte schnell bei Gemeindereferent Matthias Riegel, 02291/921470 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Predigten

Gottesdienste

Herrnhuter Losungen

Dienstag, 16. Juli 2019
Wo Träume sich mehren und Nichtigkeiten und viele Worte, da fürchte Gott!
Wenn es jemandem unter euch an Weisheit mangelt, so bitte er Gott, der jedermann gern und ohne Vorwurf gibt.