Auch in den Geschäftsjahren 2017 und 2018 konnten trotz Umsatzrückgang durch den Verkauf von fair gehandelten Produkten im Eine-Welt -Shop in Waldbröl, Kaiserstr. 7 sowie beim Gemeindefest in Thierseifen / Bröl, beim Pfarrfest der Pfarrei St. Michael und beim Missionsbasar „MIBA 2018“ der Evangelischen Kirchengemeinde Überschüsse erwirtschaftet werden.


Dieses Geld wurde auf Beschluss der Mitgliederversammlung des Vereins Eine-Welt-Aktion Waldbröl e.V., in diesen Geschäftsjahren noch Träger des Eine-Welt-Shops, satzungsgemäß den Wünschen der drei Waldbröler Kirchengemeinden entsprechend für kirchliche Entwicklungshilfe- und Missionsprojekte in Ländern der sogenannten Dritten Welt bereitgestellt.
Zusammen mit Spenden der Mitglieder Freunde des Vereins wurden insgesamt 12.600 € für diese Projekte überweisen:

Spendenbetrag

Gesamt

Evang. 

Supervisionsarbeit Philippinen

       2.100,00 € 

 

Gemeinde

Internat Polimo

       2.100,00 € 

 

 

 

    4.200,00 € 

Kath.

Kürmi / El Alto

       1.400,00 € 

 

Gemeinde

Frei Alberto Schule / Sao Luis

       1.400,00 € 

 

Mädchenhaus / Sao Luis

       1.400,00 € 

 

 

 

    4.200,00 € 

Freie Evang. 

Thielmann, Hospital in Peru

       2.100,00 € 

 

Gemeinde

Michels, Trafo-Haus Paraguay

       2.100,00 € 

 

 

    4.200,00 € 

     12.600,00 € 

  12.600,00 € 

Seit dem 01.01.2019 wird der Eine-Welt-Shop als Abteilung des „Kaufhaus für Alle“ als ein ökumenisches Projekt in Trägerschaft der Ev. Kirchengemeinde Waldbröl geführt.

Kirchenmusik 2020

Freizeiten und Kinderferienprogramm 2020

Gottesdienste

Predigten

Herrnhuter Losungen

Donnerstag, 28. Mai 2020
Wende dich zu mir und sei mir gnädig; denn ich bin einsam und elend.
Der Kranke antwortete Jesus: Herr, ich habe keinen Menschen, der mich in den Teich bringt, wenn das Wasser sich bewegt; wenn ich aber hinkomme, so steigt ein anderer vor mir hinein. Jesus spricht zu ihm: Steh auf, nimm dein Bett und geh hin!