Eröffnung Reformationsjubiläum in Waldbröl

Der Abend begann mit einem Vortrag von Pfarrer i.R. Karl-Erich Pönitz über Martin Luther. Speziell ging es um den Glauben Marin Luthers. Dabei wurde deutlich, dass Luthers Gottvertrauen die eigentliche Motivation für sein Handeln war.

Der anschließende Gottesdienst nach „Luthers Deutscher Messe“ war für den normalen Gottesdienstbesucher etwas ungewohnt. Gesungene Lesungen und Predigten von Martin Luther. Musikalisch wurde der Gottesdienst von den vereinigten Chören und Posaunenchören gestaltet.

Nach dem Gottesdienst gab es noch ein Zusammensein vor der Kirche mit dem Chor Feel Go(o)d und einer Feuershow. Daneben gab es noch einen Imbiss und Getränke incl. Lutherbier.

Sehr viele Gemeindeglieder erlebten einen sehr gelungene Eröffnung des Reformationsjubiläums, auch wenn der neue Kirchplatz noch eine Baustelle ist.

  • DSC_0002
  • DSC_0003
  • DSC_0008
  • DSC_0013
  • DSC_0017
  • DSC_0018
  • DSC_0021
  • DSC_0022
  • DSC_0028
  • DSC_0029
  • DSC_0031
  • DSC_0033
  • DSC_0034
  • DSC_0035
  • DSC_0037
  • DSC_0038
  • DSC_0042
  • DSC_0047
  • DSC_0054
  • DSC_0059
  • DSC_0063
  • DSC_0064
  • DSC_0066
  • DSC_0067
  • DSC_0068
  • DSC_0070
  • DSC_0072
  • DSC_0073
  • DSC_0075
  • DSC_0076
  • DSC_0078
  • DSC_0092
  • DSC_0094
  • DSC_0104
  • DSC_0106
  • DSC_0108
  • DSC_0110
  • DSC_0122
  • DSC_0128
  • DSC_0129
  • DSC_0135
  • DSC_0139

Simple Image Gallery Extended

Predigten

Gottesdienste

Fahrdienst für Seniorinnen und Senioren zum Gottesdienst

Herrnhuter Losungen

Freitag, 22. März 2019
Zeige deinen Knechten deine Werke und deine Herrlichkeit ihren Kindern.
Seht die Vögel unter dem Himmel an: Sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel kostbarer als sie?