„Bike-In“ - unter diesem Motto hatten am „Autofreien Sonntag“ alle Gemeinden der Evangelischen Allianz in Waldbröl ihre Gottesdienste „zusammengefasst“ und nach Bohlenhagen and die Strecke des Fahrradweges zwischen Nümbrecht und Waldbröl verlegt. 

Der gesamte  Gottesdienst stand natürlich unter dem Motto „Fahrrad“. Vieler Teile, die zu einem Fahrrad gehören, wurden als Gleichnis verwendet von Sattel (Ausdauer) bis über die Kette (Heiliger Geist) bis zur Klinger (Gewissen) wurde noch viele andere Teile von den Predigern Jochen Gran, Klaus Weidhase und Matthias Riegel. Dirk Becher wurde bei der Montage der Teile von anwesenden Kindern unterstützt. 

Neben dem Chor „Feel Go(o)d“ unter Leitung von Anne Schmidt und „Poco Brass“  under der Leitung von Eckehard Becker wirkten noch Torsten Rothstein und Matthias Wirths beim Gottesdienst mit.

  • DSC_0210
  • DSC_0211
  • DSC_0213
  • DSC_0214
  • DSC_0219
  • DSC_0221
  • DSC_0223
  • DSC_0224
  • DSC_0226
  • DSC_0227
  • DSC_0228
  • DSC_0229
  • DSC_0233
  • DSC_0234
  • DSC_0236
  • DSC_0239
  • DSC_0240
  • DSC_0243
  • DSC_0245
  • DSC_0255
  • DSC_0257
  • DSC_0259
  • DSC_0262
  • DSC_0263
  • DSC_0268
  • DSC_0277
  • DSC_0278
  • DSC_0283
  • DSC_0286
  • DSC_0308
  • DSC_0314
  • DSC_0316
  • DSC_0320
  • DSC_0330
  • DSC_0333
  • DSC_0334
  • DSC_0337
  • DSC_0343
  • DSC_0347
  • DSC_0350
  • DSC_0353
  • DSC_0356
  • DSC_0373
  • DSC_0375
  • DSC_9999
  • Panorama1
  • Panorama2

Simple Image Gallery Extended

Predigten

Gottesdienste

Herrnhuter Losungen

Sonntag, 16. Juni 2019
Trinitatis (Dreieinigkeit)
Das ist meine Freude, dass ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setze auf Gott den HERRN, dass ich verkündige all dein Tun.
Ihr seid ein auserwähltes Geschlecht, ein königliches Priestertum, ein heiliges Volk, ein Volk zum Eigentum, dass ihr verkündigen sollt die Wohltaten dessen, der euch berufen hat aus der Finsternis in sein wunderbares Licht.