Bücherantiquariates und der Pröttelkammer sind Wochen vor dem MIBA mit umfangreichen Sortierarbeiten beschäftigt. Es ist unmöglich, alle Aktivitäten, die mit dem Basar verbunden sind, aufzulisten

Informationen über das unterstütze Gebiet in Irian Jaja weiterzugeben gehört ebenfalls zu einem besonderen Anliegen des MIBA. Die beiden Schwestern Hanna Kessler und Martha Diehl sind inzwischen längst abgelöst. Heute nehmen Käthe Glücks und Trientje Huistra ihren Platz (noch) ein. In Polimo konnte ein Mädcheninternat aus MIBA-Erlösen mitfinanziert werden. Persönliche Besuche einiger Gemeindeglieder bei den Schwestern haben in den letzten Jahren dazu beigetragen, dass eine lebendige Verbindung zu Christen in Indonesien entstehen konnte. Nicht zuletzt deshalb wird es den MIBA auch weiterhin geben, wenn Menschen bereit sind, sich auch zukünftig dafür einsetzen zu lassen.

  • DSC_0161
  • DSC_0163
  • DSC_0164
  • DSC_0166
  • DSC_0168
  • DSC_0169
  • DSC_0170
  • DSC_0171
  • DSC_0173
  • DSC_0174
  • DSC_0175
  • DSC_0176
  • DSC_0178
  • DSC_0179
  • DSC_0180
  • DSC_0182
  • DSC_0184
  • DSC_0185
  • DSC_0187
  • DSC_0190
  • DSC_0192
  • DSC_0193
  • DSC_0194
  • DSC_0196
  • DSC_0197
  • DSC_0201
  • DSC_0202
  • DSC_0203
  • DSC_0204
  • DSC_0208
  • DSC_0209
  • DSC_0211
  • DSC_0215
  • DSC_0218

Simple Image Gallery Extended

 

Predigten

Gottesdienste

Herrnhuter Losungen

Sonntag, 16. Juni 2019
Trinitatis (Dreieinigkeit)
Das ist meine Freude, dass ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setze auf Gott den HERRN, dass ich verkündige all dein Tun.
Ihr seid ein auserwähltes Geschlecht, ein königliches Priestertum, ein heiliges Volk, ein Volk zum Eigentum, dass ihr verkündigen sollt die Wohltaten dessen, der euch berufen hat aus der Finsternis in sein wunderbares Licht.