Am 14. April haben wir im Rahmen unseres Festjahres zum 450 jährigen Bestehen unserer Kirchengemeinde das „Haus der Diakonie“ eingeweiht.

Nach einem feierlichen Festgottesdienst mit dem Leiter des Diakonischen Werkes in Rheinland/Westfalen/Lippe, Prof. Dr. Becker, als Prediger, fand im Gemeindehaus ein Umtrunk mit Mittagessen und Reden der Honorationen aus Kirche und Politik statt. Ca. 170 Gäste waren im Gemeindehaus mit dabei und konnten anschließend die neuen Räumlichkeiten in dem ehemaligen Küsterhaus besichtigen.

Im Erdgeschoss hat nun die Diakonie-Sozialstation ihre neuen Räumlichkeiten einschließlich der Hilfe für alte Menschen. Im Mittelgeschoss, mit ebenerdigen Eingang von der Rückseite, haben wir das neue Demenzkaffee. Und im Obergeschoss ist schon im letzten Jahr die ambulante Hospizarbeit der Johanniter eingezogen.

Pfarrer
Thomas Seibel

Hier noch Berichte vom Kirchenkreis und Oberberg Aktuell

  • P1170765
  • P1170766
  • P1170768
  • P1170770
  • P1170774
  • P1170778
  • P1170788
  • P1170792

Simple Image Gallery Extended

 

Predigten

Gottesdienste

Herrnhuter Losungen

Sonntag, 16. Juni 2019
Trinitatis (Dreieinigkeit)
Das ist meine Freude, dass ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setze auf Gott den HERRN, dass ich verkündige all dein Tun.
Ihr seid ein auserwähltes Geschlecht, ein königliches Priestertum, ein heiliges Volk, ein Volk zum Eigentum, dass ihr verkündigen sollt die Wohltaten dessen, der euch berufen hat aus der Finsternis in sein wunderbares Licht.