Spatanstich

Nun ist es endlich soweit. Der lang geplante Ausbau unseres Familienzentrums Sonnenstrahl hat begonnen.

Am Freitag, den 12.11.2010 konnten wir zusammen mit den Kindern des Kindergartens, Bürgermeister Köster, Bautechnikerin Jung und Pastor Seibel den ersten Spatenstich setzen.

Nachdem das Kreisjugendamt vor 1 ½ Jahren auf uns zukam entschied sich das Presbyterium schnell für die Erweiterung unserer Einrichtung. Durch den Umbau wird es ab Sommer 2011 möglich sein bis zu 18 Kinder unter drei Jahren zu betreuen. Damit dies nicht auf Kosten der älteren Kinder geht, stimmte das Presbyterium nur unter der Voraussetzung zu, dass wir eine vierte Gruppe an den Kindergarten anbauen konnten. Die Notwendigkeit des Anbaus nutzen wir dazu, den Kindergarten auch energetisch auf Vordermann zu bringen. Die alte Nachtstromspeicherheizung wurde bereits gegen eine Blockheizkraftwerk auf Gasbasis ausgetauscht. Es folgen noch alle Fenster und die Außenwände. Wenn wir im Sommer fertig sein werden haben wir einen neuwertigen Kindergarten mit zusätzlichen Räumen für das Familienzentrum. Zur Eröffnung wird es ein großes Fest geben.

  • Spatenst10
  • W090
  • W094
  • W104
  • W113
  • W114
  • W123
  • W132
  • W133

Simple Image Gallery Extended

Predigten

Gottesdienste

Herrnhuter Losungen

Sonntag, 16. Juni 2019
Trinitatis (Dreieinigkeit)
Das ist meine Freude, dass ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setze auf Gott den HERRN, dass ich verkündige all dein Tun.
Ihr seid ein auserwähltes Geschlecht, ein königliches Priestertum, ein heiliges Volk, ein Volk zum Eigentum, dass ihr verkündigen sollt die Wohltaten dessen, der euch berufen hat aus der Finsternis in sein wunderbares Licht.